Initiative für den Erhalt tierischer Insuline

unterstützt das Netzwerk Pro Tierisches Insulin

Natürliches Insulin für alle Menschen, die es brauchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ernährungstipps


Fett und Eiweiß

Insulin auch für Fett und Eiweiß berechnen?
Auch fett- und eiweißhaltiges Essen können den Blutzuckerspiegel ansteigen lassen. Diabetespatienten müssen dann unter Umständen mehr Insulin spritzen
VON DANIELA PICHLERITSCH , AKTUALISIERT AM 18.01.2017



Fruchtzucker vs. Zucker

Fruchtzucker (Fruktose)
Fruchtzucker kommt natürlicherweise vor allem in Obst vor. Zum Problem wird er vor allem, wenn er in erhöhten Mengen bei industriellen Lebensmitteln zugefügt wird
AKTUALISIERT AM 05.09.2017

Was Zucker so gefährlich macht
Wir essen zu viel Zucker. Warum das so ist, wo er überall drin steckt und wieso es so schwer ist, ihn zu reduzieren
VON RIEKE WINTER, TINA HAASE, 01.07.2019

Kleine Kohlenhydrataustauschtabelle
1 BE = 12g KH, wenn nichts anderes angegeben

Lebensmittelart

BE-Zahl

 

1

2

3

4

5

Brötchen

20 g

40 g  

60 g  

80 g

100 g

Reis poliert

15 g

30 g  

45 g  

60 g  

75 g

Roggenmischbrot

25 g

50 g  

75 g  

100 g  

125 g

Weißbrot

20 g  

40 g  

60 g

80 g  

100 g

           

H-Milch

250 g

500 g  

750 g  

1000 g  

1250 g

           

Kartoffeln

70 g  

140 g  

210 g  

280 g  

350 g

           

Apfelsine

150 g  

300 g  

450 g  

600 g  

750 g

Erdbeere/Himbeere

150 g  

300 g  

450 g  

600 g  

750 g

Ananas

90 g  

180 g  

270 g  

360 g  

450 g

Apfel

100 g  

200 g  

300 g  

400 g  

500 g

Banane

50 g  

100 g  

150 g  

200 g  

250 g

Birne

90 g  

180 g  

270 g  

360 g  

450 g

Mandarine

110 g  

220 g  

330 g  

440 g  

550 g

Pfirsich

110 g  

220 g  

330 g

440 g  

550 g

           

Apfelsaft

110 g  

220 g  

330 g  

440 g  

550 g

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü